Institut für Bayerische Geschichte
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Tagesexkursion in den "Pfaffenwinkel"

14.06.2024

Das Institut für Bayerische Geschichte der LMU München lädt alle Studierenden ein zur

Tagesexkursion in den sog. „Pfaffenwinkel“ am Freitag, den 14. Juni 2024.

 

Die schon im 18. Jh. gebräuchliche Bezeichnung "Pfaffenwinkel" weist auf die in dieser Region in bemerkenswerter Dichte angesiedelten Prälatenklöster hin. Unser Weg führt uns nach Polling, Rottenbuch und Wessobrunn, wo wir die ehemaligen Klosteranlagen besichtigen werden. Mit dem Hohen Peißenberg steht ein weiterer (Erinnerungs­)Ort auf dem Programm, der ebenso für die Entfaltung der Barockkultur wie für die wissenschaftlichen Anstrengungen der katholischen Aufklärung in Bayern steht.

 

Die Anreise erfolgt gemeinsam mit dem Zug (RB 65) nach Weilheim.

Abfahrt: 7:59 Uhr auf Gleis 31 des Hbf München. Vor Ort steht ein Bus bereit. Die Exkursion endet um 18:26 Uhr nach der Rückkehr an den Münchner Hbf.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 10. Juni unter: c.woellert@lmu.de